1/2015

Ich habe wieder mal ordentlich aufgebraucht! Los gehts mit der Review...


meridol Mundspülung

Versprechen: hemmt geruchsverursachende Bakterien, verhindert das Entstehen von Mundgeruch

Urteil: Ich bin leidenschaftlicher Listerin-Anhänger. Dieses Mal bin ich mal umgeschweift, leider erfolglos! Nach geringer Zeit, ist von der Mundspülung nichts mehr bemerkbar.


dontodent intensive clean Zahnpasta

Produkte durfte ich testen. Review steht auf dem Blog unter Produkttest.


Pantene Pro-V Pflegespülung für 24h definierte Locken

Versprechen: hilft Locken zu definieren und Kräuseln zu verhindern

Urteil:Pantene ist Einer der Marken, wo ich immer wieder hinlange und das mit Recht. Immer wieder toll. Die Locken kringeln sich schön und sind gut gepflegt. Der Duft ist der bekannte Panteneduft. Riecht nach Pflege, aber auch nicht zu aufdringlich.

 

Guhl Feuchtigkeitsaufbau tägliche Sprühkur

Versprechen: glättet Haarstruktur, baut Feuchtigkeitsdepot auf, sofort leichte Kämmbarkeit

Urteil: Zieeeemlich enttäuschend!! Die Haare sind weder mit Feuchtigkeit versorgt, noch glänzen sie. Absoluter Flop!


Maybelline Jade Fit me Concealer

Versprechen: lässt Augenringe und Hautunebenheiten verschwinden

Urteil: Top! Top! Top! Der vielgehypte fit me Concealer hat auch mich überzeugt. Durch den gelben Unterton passt er sich super meiner Haut an!


L´oréal Elvital Total Repair Shampoo

Versprechen: repariert Haarfaser in der Tiefe und stärkt das Haar

Urteil: Davon habe ich leider nichts gemerkt. Flop!


Garnier natural beauty Shampoo Olivenöl und Zitrone

Versprechen: wohltuende Pflege und seidiger Glanz

Urteil: Das Shampoo riecht stark nach Zitrone. Ich denke ist nicht Jedermanns Sache. Einen Glanz verleiht es, aber die Pflege ist leider nur mäßig da.


 

Dolce & Gabbana refreshing Bodycream light blue

Urteil: Ich liebe liebe liebe den Duft davon. Das Parfum habe ich auch. Es duftet nach frischer Zitrone, aber nicht zu aufdringlich.


Biotherm Biosource Reinigungswasser

Versprechen: vitalisierend klärendes Gesichtswasser

Urteil: Ich hatte mir ein Set von Biotherm gekauft, in dem waren 3 Pröbchen enthalten von der Serie für  Mischhaut. Ich muss sagen, es hat mich überzeugt. Es trocknet die Haut absolut nicht aus und pflegt es intensiv. Das Mousse hatte ich mir bereits nachgekauft. Aber für ein Gesichtswasser ca. 20,- Eur auszugeben. Davor sträube ich mich noch. Das Gesichtswasser von L´oreal und Nivea tut meiner Haut im Moment auch ganz gut.


Dove Seidig-Zart Pflegedusche

Versprechen: versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und pflegt intensiv

Urteil: Der typische Dove-Duft hat mich sofort angezogen und die Pflege stimmt auch.


Olaz Regenerist Luminous skin tone perfecting cream

Ich war Produkttester für Olaz, näheres könnt ihr unter der Rubrik Produkttest Olaz lesen.


Rexona Maximum Protection Deo

Brauche ich nichts zu sagen. Mein absoluter Liebling!!


Schwarzkopf Gliss Kur Hair Repair Öl

Versprechen: Anti-Stroh-Effekt, Hitzeschutz, Spliss-Reduktion

Urteil: Allein schon der Duft hat mich jedes Mal abgeneigt. Es duftet sehr schwer und intensiv. Die Pflege war auch nur mittelmäßig.


Dove go fresh Body Lotion Granatapfel und Zitronenverbene

Brauche ich nichts zu sagen. Ich liebe Dove Bodylotions. Diese Sorte war mal etwas Anderes. Es riecht blumig und fruchtig. Auch eine nette Abwechslung vom typischen Dove-Duft.


Balea Rasiergel Buttermilk Lemon

Ich verwende nur Rasiergel von Balea. Ich bin damit zufrieden. Diese Sorte hat mir nicht ganz so gefallen.


Balea Duschpeeling Mandarinen und Orangenduft

Diese Limited Edition hat mir leider gar nicht gefallen. Für mich, duftet es einfach nach faulen Orangen. Dieses Fruchtige ist nicht da. Beim Duschpeeling pendel ich immer zwischen Nivea und Balea. Balea ist ganz gut, aber in letzter Zeit gefällen mir die Limited Editions überhaupt nicht. Ich mag die Auswahl einfach nicht und so weiche ich einfach ab zu Nivea.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0