dm-Lieblinge 02/2014

Hallo Ihr Beauties!

Juhuuuu endlich eine dm-Lieblinge-Box ergattert. Nach jahrelanger Enttäuschung, bin ich nun auch dabei. Ich habe mich riesig gefreut. Mit € 5,- ist das natürlich ein Schnäppchen und man hat jedes Mal einen Überraschungseffekt. Es waren 5 Fullsize-Produkte dabei + 1 Pröbchen.

Natürlich wird alles getestet und später Bericht erstattet.

Folgende Produkte sind dieses Mal enthalten:

  • Schwarzkopf Gliss Kur Million Gloss Express-Repair-Spülung
     200ml, Preis: € 1,95
  • aldo Vandini Sensual Aroma Body Balsam Tamarinde & Ingwer

             200ml, Preis: € 4,95

  • Somat Multi Gel Tabs

             22 Stück, Preis: € 4,95

  • Schwarzkopf essence Ultime Omega Repair BB Beauty Balm

             100 ml, Preis: € 7,95

  • Schwarzkopf got2b Hochkaräter Volumen + Glanz Soufflé

             100 ml, Preis 5,95

  • alverde Naturkosmetik Körpermilch Kakaobutter Hibiskus

             50 ml

Fazit:

Soooo, nun habe ich lange genug getestet. Hier kommt mein Urteil zu o.g. Produkten.

  • Gliss Kurs Sprühspülung

             Versprechen: Wiederaufbau einer glatten Haaroberfläche, verleiht stumpfem Haar bis 

             zu 10 Tage leuchtenden Glanz und millionisierte Lichtreflexe

              Fazit: ich mag den Duft leider nicht. Es riecht ein wenig nach frisch gewaschener Wäsche.               Ich habe weiche Locken und es peppt meine Löckchen schon auf, aber wie gesagt der

              Duft.

  • aldo Vandini Body Balsam

             Versprechen: Haut wird nachhaltig mit Feuchtigkeit und Pflegestoffen versorgt und 

             gepflegt, bietet den ganzen Tag über ein duftendes und verführerisches Erlebnis

             Fazit: ich bin absoluter Duftmensch und leider gefällt mir bei diesem Produkt der Duft

             überhaupt nicht. Wenn ich mich nach der Dusche eincreme, möchte ich frisch nach

             Seife duften. Hierbei ist dies leider nicht der Fall. Das Balsam ist sehr leicht und lässt

             sich gut verteilen, aber es riecht sehr würzig. Den ganzen Tage hält die Pflege leider

             auch nicht.

  • Somat Tabs

            Versprechen: sorgt für brillant glänzende Gläser und sauberes Geschirr, Tabs ohne 

            Auspacken direkt in die Dosierkammer, kraftvolle Reinigung ohne Vorspülen

            Fazit: die Geltabs sind sehr praktisch. Sie sehen aus wie kleine Kissen und können 

            direkt benutzt werden. Beim Kurzprogramm, waren die Gläser tatsächlich blitzblank.

            Ich hatte schon so lange das Problem mit den Gläsern, ständig musste ich noch einmal

            per Hand nachspülen. Ich kann nur sagen, 1A-Produkt!

  • Schwarzkopf essence Beauty Balm

             Versprechen: Intensiv-Repair, Spliss-Kontrolle, einfachere Kämmbarkeit,

             Glanz&Sprunkraft

             Fazit: Claudia Schiffer ist das Gesicht für dieses Produkt. Es lässt sich schön verteilen 

             und riecht ganz gut. Eine Spliss-Kontrolle kann ich leider nicht beurteilen.

  • Schwarzkopf got2b Hochkaräter Soufflé

             Versprechen: schenkt dem Haar luftig-leichte Fülle und seidigen Glanz

             Fazit: das Soufflé ist rosa und ganz fluffig. Es duftet nach Parfum und lässt sich ganz 

             verteilen. Man soll es ins trockene Haar einkneten. Zuerst habe ich gedacht. OMG in

             getrockneten Locken? Ich war total überrascht, während dem Einkneten. Es war ein

             wenig klebrig, aber es hat sich gut verteilen lassen. Das klebrige Gefühl war nach einer

             kurzen Zeit weg. Das Ergebnis war geschmeidige, definierte Locken mit Volumen. Toll!

  • alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus

             Versprechen: versorgt die Haut 24h mit Feuchtigkeit

             Fazit: ich lieeeebe den Duft. Die Körpermilch riecht ganz angenehm nach Vanille und

             Kakao. Zur Pflege kann ich nur sagen, top top top! Das Produkt zieht schnell ein und

             nach dem Eincremen ist die Haut noch seidig weich. Das einzige Manko ist die

             Konsistenz. Es ist leider nicht so leicht wie eine Körpermilch. Ich würde eher sagen,

             eine sehr dicke Körpercreme. Ich musste öfters Nachschub nehmen und intensiver

             in die Haut einarbeiten. Aber bei der Pflege nehme ich das gerne in Kauf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0